Georgia Guidestones – Mysterium eines Steinhaufens im Nirgendwo

Georgia Guidestones 06052020

Bestimmt kennt jeder den Namen Stonehenge, eine Steinformation in der Nähe von Amesbury, England. Aber, die wenigsten, kennen die sogenannten „Georgia Guidestones“ welche sich in Elbert County im Bundesstaat Georgia, USA, befinden.

Von Anfang an … die Geschichte

Im Juni 1979 wandte sich ein Mann unter dem Pseudonym Robert C. Christian im Auftrag einer „kleinen Gruppe loyaler Amerikaner“ an die „Elberton Granite Finishing Company“ und beauftragte das, nach den bereits ausgearbeiteten Plänen, Monument.

Christian erklärte, dass die Steine als Kompass, Kalender und Uhr fungieren (Astronomie) und katastrophalen Ereignissen standhalten sollten. Mr. Joe Fendley von Elberton Granite glaubte, dass Mr. Christian „Verrückt“ sei, und versuchte, ihn zu entmutigen, indem er ein um ein Vielfache höheres Angebot als jedes andere Projekt des Unternehmens machte. Er erklärte, dass für dieses Monument zusätzliches Werkzeug und Berater erforderlich sein würden. Mr. Christian akzeptierte das ohne nachfragen. Die Bauzeit wurde auf 6 Monate geschätzt.

Mr. Christian wandte sich für die Zahlungsabwicklung an Mr. Wyatt Martin von der Granite City Bank. Dieser Mr. Martin war der einzige der den realen Namen des mysteriösen Mr. Robert C. Christan kannte, musste aber eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichen, welche den realen Namen des Käufers niemals preisgibt. Mr. Martin ist bereits verstorben und hat dieses Geheimnis mit ins Grab genommen.
Bei der Zahlungsabwicklung erklärte Christian, dass er eine Gruppe vertrete, die seit 20 Jahren dieses Monument plante und anonym bleiben wollte.

Mr. Christian lieferte ein maßstabsgetreues Modell aus Holz sowie Pläne des Monuments und deren zehn Seiten mit detaillierten Spezifikationen.

Die Pläne oder Skizzen des inneren Teils der Struktur ähnelten dem Aufbau in Stonehenge.

georgia guidestones measurements
Georgia Guidestones – Maßangaben

Das fünf Hektar große Land wurde laut den vorliegenden Informationen erst am 1. Oktober 1979 von Mr. Christian für den Preis von $ 5.000 von einem Großbauern mit dem Namen Wayne Mullinex erworben. Mr. Mullinex und seine Kinder erhielten auch das lebenslange Weiderechte für deren Rinder auf dem gekauften Areal.

Das Denkmal wurde am 22. März 1980 vor einem Publikum enthüllt. Es sollen zwischen 100 und 400 Personen erschienen sein. Eine genaue Anzahl konnte nicht bestätigt werden. Mr. Christian überschrieb später das Land und Monument an Elbert County, Georgia.

Hier sind die eingetragenen Tradmarks der Elberton Granite Finishing Company zu finden:
https://trademarks.justia.com/owners/elberton-granite-finishing-company-inc-231889/
und hier der Link zu deren Website: https://egaonline.com/

Georgia Guidestone – die Botschaft an die Menschheit

Die Botschaft, die die einzelnen Steine enthalten, ist in 8 Sprachen, auf jeder der 4 Hauptsteine des Monuments eingraviert worden. Vorder- und Rückseite der einzelnen Steine wurde jeweils mit 10 Texten versehen die, wenn man hier einen direkten Vergleich mit der Bibel in Betracht zieht, auch die 10 Gebote der Neuzeit sein könnten.

Sprachen: Englisch, Spanisch, Swahili, Hindi, Hebräisch, Arabisch, Chinesisch, und Russisch.

Hier ist die Botschaft in Englisch und die Übersetzung in Deutsch.

Englischer Originaltext
Georgia Guidestones

MAINTAIN HUMANITY UNDER 500,000,000 IN PERPETUAL BALANCE WITH NATURE

GUIDE REPRODUCTION WISELY – IMPROVING FITNESS AND DIVERSITY

UNITE HUMANITY WITH A LIVING NEW LANGUAGE

RULE PASSION – FAITH – TRADITION AND ALL THINGS WITH TEMPERED REASON

PROTECT PEOPLE AND NATIONS WITH FAIR LAWS AND JUST COURTS

LET ALL NATIONS RULE INTERNALLY RESOLVING EXTERNAL DISPUTES IN A WORLD COURT

AVOID PETTY LAWS AND USELESS OFFICIALS

BALANCE PERSONAL RIGHTS WITH SOCIAL DUTIES

PRIZE TRUTH – BEAUTY – LOVE – SEEKING HARMONY WITH THE INFINITE

BE NOT A CANCER ON THE EARTH – LEAVE ROOM FOR NATURE – LEAVE ROOM FOR NATURE

Deutsche Übersetzung
Georgia Guidestones

Halte die Menschheit unter 500.000.000 in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur

Lenke die Fortpflanzung weise – um Tauglichkeit und Vielfalt zu verbessern

Vereine die Menschheit mit einer neuen, lebenden Sprache

Beherrsche Leidenschaft – Glauben – Tradition und alles Sonstige mit gemäßigter Vernunft

Schütze die Menschen und Nationen durch gerechte Gesetze und gerechte Gerichte

Lass alle Nationen ihre eigenen Angelegenheiten selbst/intern regeln und internationale Streitfälle vor einem Weltgericht beilegen

Vermeide belanglose Gesetze und unnütze Beamte

Schaffe ein Gleichgewicht zwischen den persönlichen Rechten und den gesellschaftlichen/sozialen Pflichten

Würdige Wahrheit – Schönheit – Liebe – im Streben nach Harmonie mit dem Unendlichen

Sei kein Krebsgeschwür für diese Erde – lass der Natur Raum – lass der Natur Raum


„Halte die Menschheit unter 500.000.000 in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur“

Im Jahr 1980 also zur Eröffnung der „Georgia Guidestones“ betrug die Weltbevölkerung bereits 4,458,003,465 Menschen und 40 Jahre Später – Stand 2020 1. Hälfte – sind wir bei 7,794,798,729

Die Tafel mit den Beschreibungen der Georgia Guidestones

Wenige Meter westlich des Monuments wurde eine weitere Granitplatte in den Boden eingelassen. Sie erläutert die Struktur und die Sprachen, enthält Daten zu Größe, Gewicht und astronomische Details der Steine sowie über das Errichtungsdatum und die Sponsoren des Projekts.

Die Tafel selbst ist mit ihren Seiten auf die Haupthimmelsrichtungen ausgerichtet und so beschriftet, dass Norden die Leserichtung angibt. In der Mitte jeder Seite befindet sich dazu ein kleiner Kreis, mit je einem eingeschlossenen Buchstaben, der die entsprechende Himmelsrichtung in englischer Sprache angibt (N, S, E, W). Die Beschriftung der Tafel ist ungenau bei der Interpunktion. Es wird die Fehlschreibung „PSEUDONYN“ für Pseudonym verwendet.

Ganz oben auf der Tafel steht:

THE GEORGIA GUIDESTONES CENTER CLUSTER ERECTED MARCH 22, 1980

Darunter befindet sich der Umriss eines Vierecks mit Text. An den Seiten des Vierecks sind die Namen von vier antiken Schriften bzw. Sprachen angeordnet, eine pro Seite. Diese sind nachfolgend im Uhrzeigersinn von der Spitze beginnend aufgelistet. Das Viereck soll die Deckplatte der vier Steine darstellen.

LET THESE BE GUIDESTONES TO AN AGE OF REASON

BABYLONIAN CUNEIFORM
CLASSICAL GREEK
SANSKRIT
EGYPTIAN HIEROGLYPHICS

ASTRONOMIC FEATURES:

  1. CHANNEL THROUGH STONE INDICATES CELESTIAL POLE.
  2. HORIZONTAL SLOT INDICATES ANNUAL TRAVEL OF SUN.
  3. SUNBEAM THROUGH CAPSTONE MARKS NOONTIME THROUGHOUT THE YEAR

AUTHOR: R:C: CHRISTIAN
(A PSEUDONYN)
SPONSORS: A SMALL GROUP OF AMERICANS WHO SEEK THE AGE OF REASON
TIME CAPSULE:
PLACED SIX FEET BELOW THIS SPOT
ON
TO BE OPENED ON

ASTRONOMISCHE EIGENSCHAFTEN:

  1. DER KANAL DER DURCH DEN STEIN FÜHRT ZEIGT DEN HIMMELSPOL.
  2. HORIZONTALE MARKIERUNG ZEIGT DIE JÄHRLICHE SONNENWANDERUNG AN.
  3. SONNENSTRAHLEN DURCH DEN HAUPTSTEIN MARKIERT MITTAG IM GANZEN JAHR

AUTOR: R: C: CHRISTIAN
(Ein PSEUDONYN)
SPONSOREN: EINE KLEINE GRUPPE VON AMERIKANERN, DIE DAS ZEITALTER DER WAHRHEIT SUCHEN
ZEITKAPSEL:
SECHS FUSS UNTER DIESEM PUNKT VERGRABEN
AUF
KANN GEÖFFNET WERDEN AM

Beachten Sie den Tippfehler bei „Pseudonyn! – korrekt „Pseudonym“. Leider kein weiterer Hinweis warum dieser Fehler eingefügt wurde.

PHYSICAL DATA

1. OVERALL HIGHT – 19 feet 3 inches
(5,9m)
2. TOTAL WEIGHT – 237,746 POUNDS
3. FOUR MAJOUR STONES ARE 16 feet
(4,9m)
FOUR INCHES (102 mm) HIGH, EACH
WEIGHING AN AVERAGE OF 42,437
POUNDS
4. CENTER STONE IS 16 feet (4,9m)
FOUR-INCHES HIGH, WEIGHS 20,957
POUNDS
5. CAPSTONE IS 9 feet (2,7 m)
8-INCHES LONG, 6 feet (1,8 m)
6-INCHES WIDE; 1-foot (0,30 m),
7-INCHES THICK, WEIGHS 24,832
POUNDS
6. SUPPORT STONES (BASES) 7-FEET,
4 INCHES LONG 2 feet (0,61 m)
WIDE, 1-foot (0,30 m), 4 INCHES
THICK, EACH
WEIGHING AN AVERAGE OF 4,875
POUNDS
7. SUPPORT STONE (BASE) 4-FEET
2 1/2 INCHES LONG, 2 feet (0,61 m)
2-INCHES WIDE; 1-foot (0,30 m),
7-INCHES THICK, WEIGHT 2,707
POUNDS
8. 951 CUBIC FEET (26,9 m3) GRANITE
9. GRANITE QUARRIED FROM
PYRAMID QUARRIES LOCATED 3
MILES WEST OF ELBERTON
GEORGIA.

PHYSISCHE DATEN

  1. GESAMTHÖHE – 19 Fuß 3 Zoll
    (5,9 m)
  2. GESAMTGEWICHT – 237.746 Pfund
  3. VIER HAUPT STEINE SIND 16 Fuß
    (4,9 m)
    VIER ZOLL (102 mm) HOCH, JEDES
    MIT EINEM DURCHSCHNITT VON 42.437
    Pfund
  4. MITTELSTEIN IST 4,9 m
    VIER ZOLL HOCH, GEWICHT 20.957
    Pfund
  5. CAPSTONE IST 9 Fuß (2,7 m)
    8 Zoll lang, 1,8 m
    6 Zoll breit; 1 Fuß (0,30 m),
    7 Zoll dick, wiegt 24.832
    Pfund
  6. UNTERSTÜTZUNGSSTEINE (BASEN) 7 FUSS,
    4 ZOLL LANG 2 Fuß (0,61 m)
    BREIT, 1 Fuß (0,30 m), 4 ZOLL
    Dick, JEDER MIT EINEM DURCHSCHNITT VON 4.875 Pfund
  7. UNTERSTÜTZUNGSSTEIN (BASIS) 4 FUSS 2 1/2 Zoll lang, 2 Fuß (0,61 m)
    2 Zoll breit; 1 Fuß (0,30 m),
    7 Zoll dick, Gewicht 2.707 Pfund
  8. 951 KUBISCHE FÜSSE (26,9 m3) GRANIT
  9. GRANIT AUS PYRAMID STEINBRUCH. DER STEINBRUCH BEFINDET SICH 3
    MEILEN WEST VON ELBERTON/
    GEORGIA.

Es folgt eine weitere Überschrift und darunter der Grundriss der aufrechten Steine der Struktur, bestehend aus einem kleinen Viereck, umgeben von vier längeren Vierecken nach Nordwesten, Nordost, Südost und Südwest zeigend. In der Darstellung befinden sich die Namen von acht Sprachen mit je einer an den langen Seiten der Steine. Diese sind nachfolgend von der oberen Seite des nordöstlichen Quaders beginnend und im Uhrzeigersinn aufgelistet.

GUIDESTONE LANGUAGES:

ENGLISH
SPANISH
SWAHILI
HINDI
HEBREW
ARABIC
CHINESE
RUSSIAN

Am unteren Ende der Tafel befindet sich der Hinweis

ADDITIONAL INFORMATION AVAILABLE AT ELBERTON GRANITE MUSEUM & EXHIBIT COLLEGE AVENUE ELBERTON, GEORGIA

Wo steht das Ding überhaupt?

Adresse: 1031 Guide Stones Road, Elberton, GA 30635
Zoomen Sie rein und schauen Sie es sich in der Satellitenansicht an.

Die Steine stehen 145km Östlich von Atlanta/Georgia. Im Nirgendwo, umgeben von Farmen, Acker- und Weideland. Aber warum ausgerechnet hier?

Wir haben im Internet etwas recherchiert und sind auf ein paar interessante Fakten gestossen.

Fakten & Geschichte der Georgia Guidestones

Das ca. 100t schwere Monument liegt genau 14 km (8,7 Meilen) vom Stadtzentrum Elberton entfernt und es ist der höchste Punkt in Elbert County.

Das Gebiet wurde 1780 besiedelt und in 1790 wurde es offiziell als Elbert County benannt.
Elberton wird auch als die „Granit Hauptstadt“ der Welt bezeichnet. 1803 wurde es offiziell ein Dorf und ab 1896 als Stadt deklariert.

Den Namen „Elberton“ verdankt das County und die Stadt dem Gründer mit dem Namen Samuel Elbert – (1740 geboren – 1788 gestorben).
Samuel Elbert war mit Elizabeth Rae verheiratet und wurde in Savannah, Georgia (damals British Georgia) beigesetzt.

Er war Major General bei der „Georgia Militia“ und Brigadier General bei der „Continental Army“ und hat in den folgenden Schlachten gekämpft:

Samuel Elbert

Battle of Brier Creek
Frederica naval action
Siege of Yorktown

Er war außerdem der
Governor of Georgia.

Weitere Informationen auf
Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Samuel_Elbert

Aber warum ist das Interessant oder wichtig in Bezug auf die Georgia Guidestones ?

Mr. Samuel Elbert war Freimaurer. Sein Name erscheint 1779 in den Freimaurerrollen von Solomon’s Lodge Nr. 1 in Savannah zusammen mit James Jackson, Gouverneur John A. Treutlen und Archibald Bulloch. Elbert war 1785 auch der letzte Provinzgroßmeister der ersten englischen Provinzgroßloge von Georgia.

Die Solomon’s Lodge:

Solomon’s Lodge in Savannah, Georgia, ist eine Freimaurerloge, die 1734 von James Oglethorpe und James Lacey gegründet wurde und behauptet, die älteste noch in Betrieb befindliche Lodge in Amerika zu sein. Sie ist die Mutterloge der Grand Lodge in Georgia. und zwischen 1734 und 1785 war die einzige Lodge in Georgia. Es wurde erst 1776 Solomon’s Lodge genannt und war früher als „The Lodge at Savannah“ bekannt. Es befindet sich an der Old Savannah Cotton Exchange. Die erste Person, die in die Lodge eingeweiht wurde, war der Siedler und Plantagengründer Noble Jones.

Viele einflussreiche lokale Politiker waren Mitglieder der Solomon’s Lodge, darunter Joseph Habersham (US-Generalpostmeister), George Handley (Gouverneur von Georgia) und Henry Osborne (Richter und Delegierter des Kontinentalkongresses).

Was Freimaurer sind, kann hier nachgelesen werden:
https://de.wikipedia.org/wiki/Freimaurerei

Wir können also davon ausgehen, dass der Hintergrundgedanke, die Guidestones gerade hier zu errichten, einen direkten Bezug auf die Freimaurer hatte. Aber wer ist dann dieser Robert C. Christian?

Im Grunde genommen müsste also auch er und seine anonymen Mitarbeiter oder Freunde genau dieser Loge angehört haben.
https://en.wikipedia.org/wiki/Masonic_lodge

Über Robert C. Christian kann im Grunde genommen nur spekuliert werden, aber da wir den Zusammenhang bereits etwas besser kennen wird das Suchgebiet auch kleiner.

Im Web sind wir dann auf ein paar interessante Informationen gestoßen. Ein Mr. Van behauptet er hätte einen Kontakt der Ihn mit gewissen Informationen „gefüttert“ haben soll. – Hier die Deutsche Übersetzung des Statements:


Dieser Artikel stammt vom September 2014 – von einem Mr. Van über die Georgia Guidestones

Hier ist die Wahrheit, wie ich sie kenne:

Die „Georgia Guidestones“ wurden von Freimaurern gebaut. Dies sollte nicht überraschen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum sie gebaut wurden, wo sie zuerst gebaut wurden. Die Leitsteine ​​wurden aus mehreren Gründen in Elbert County gebaut. Ein Grund dafür sind riesige Mengen an Pyramid Blue-Granit, die sich wirklich gut für den Bau von Denkmälern eignen. (Der Granit ist bis heute ein Mekka, das viele Freimaurer anzieht). Ein weiterer Grund, Elberton, die Stadt, wurde von Freimaurern gegründet. Tatsächlich wurde sie nach Samuel Elbert benannt, einem sehr berühmten historischen Freimaurer, über den man viel lesen kann. (Schon zu seiner Zeit wurde Elberts Leben von einem Bajonett eines britischen Maureroffiziers verschont, weil er ihn während der Schlacht als Maurer erkannte (Elberts Freimaurer kodierter Notschrei). Schließlich liegt Elbert County am östlichsten Rand des Kontinents. Dies ist für Freimaurer sehr bedeutsam, da die Sonne im Osten aufgeht. Es ist allgemein bekannt, dass Maurer die Sonne und ihren Aufgang als metaphorisch, göttlich betrachten. Deshalb war Elbertons Partnerstadt über zwanzig Jahre lang Mure, Kagawa, Japan… Das Land der aufgehenden Sonne.

Also, wer hat die Leitsteine ​​speziell gemeistert? Die Überlieferung verweist auf R. C. Christian. Es wurde viel darüber diskutiert, wer dieser Mann war. Und einige Leute haben richtig geraten, aber nicht richtig. Das große Geheimnis? R.C. Christian war eigentlich ZWEI Männer. Robert Carter Cook war der Mastermind. Robert Edward „Ted“ Turner III war das sprechende Gesicht, mit dem Joe Fendley und Wyatt Martin tatsächlich interagierten [Van: Wir haben behauptet, dass Ted Turners Beziehung zu Wyatt C. Martin seine Beteiligung an den Georgia Guidestones nahe legt, aber seine Rolle ist nicht klar] . Fendley und Martin beschrieben Christian beide als einen großen Mann mittleren Alters mit weißen Haaren in dreiteiligem Anzug und Krawatte, und so sah Ted damals aus (hier ein TT-Bild um 1982:

Ted Turner: https://de.wikipedia.org/wiki/Ted_Turner
Robert Carter Cook: https://en.wikipedia.org/wiki/Robert_C._Cook

Robert Carter Cook sah nicht so aus. Er war klein mit dunklen Haaren und liebte Fliegen.

Ted Turner ist seit Jahren ein Anhänger der Eugenik. Es bedarf wenig Forschung, um Interviews mit ihm zu finden, die das Thema vorantreiben. Robert Carter Cook leitete Eugenik-Organisationen wie die Planned Parenthood League, die American Eugenics Society und die Association for Research in Human Heredity sowie viele andere Gruppen, die zu zahlreich sind, um sich daran zu erinnern. (Robert C. Carter hatte Verbindungen zu Josef Mengele, um Ihnen ein gewisses Maß an Ernsthaftigkeit zu verleihen.) Robert Carter Cook war ein großer Fan von Thomas Paine (der auch Freimaurer war, daher sein berühmter Aufsatz, der sie unterstützte). Wie Sie wissen, schrieb Thomas Paine „Das Zeitalter der Vernunft“ und es ist dieser Satz, auf den sich das „Zeitalter der Vernunft“ der Guidestones bezieht. Ted Turner kannte Robert Carter Cook und arbeitete mit ihm am Guidestone-Projekt. Ich würde nicht sagen, dass sie Freunde waren, aber sie hatten ein gegenseitiges Interesse. Ted Turner finanzierte das Projekt, aber Robert Cook leitete es. Robert Carter Cook schrieb auch das Buch „Common Sense Renewed“, das als Begleitstück zu den Leitsteinen dient. Wenn Sie die Schreibstile und -ideen in RC Christians „Common Sense Renewed“ mit Robert Carter Cooks früherem Buch „Human Fertility: The Modern Dilemma“ (ISBN-13: 978-0837161280 ISBN-10: 0837161282) vergleichen, werden Sie keinen Zweifel daran haben diese.

Die Freimaurer-Verbindung… Robert Cook und Ted Turner; Beide Männer sind / waren Freimaurer. Ted Turner ist vom Malteserorden. Ich bin mir nicht sicher, an welcher Ordnung Robert C. Carter beteiligt war, nur dass er Maurer war. Er ist als solcher im Denslow-Datensatz aufgeführt (http://www.phoenixmasonry.org/10,000_famous_freemasons/Volume_1_A_to_D.htm). Joe Fendley, der Granitmogul, und Wyatt Martin, der Bankier, sind beide Freimaurer [Van: Wyatt Martin bestritt, ein Freimaurer zu sein, als ich ihn interviewte. Ebenso wie die Mehrheit der Männer, die beim Bau der Leitsteine ​​halfen, einschließlich des Sandstrahlers Charlie Clamp [Van: Dies ist wahrscheinlich eine Untertreibung – Mart Clamp, Hausmeister des Denkmals und Sohn von Charlie Clamp, sagte mir, dass praktisch jede Hand, die die Georgia Guidestones während ihres Baus berührte, einem Freimaurer gehörte.

Ich möchte jedoch nicht jeden Freimaurer verunglimpfen, der an diesem Projekt beteiligt ist, weil man sich für das einsetzte, was richtig war und dafür bezahlte. Ich möchte für die Glaubwürdigkeit eines Freimaurers während des Guidestone-Projekts von 1979 bürgen. „John Kirk Nicholson, Jr.“ Dieser Mann war 1979 der Großmeister der Georgia Freemasons. Er wurde 1979 ausgewiesen (http://www.glofga.org/pgms.html), weil er mit dem Guidestone-Projekt nicht einverstanden war. Schade für ihn, dass schottische Freimaurer über seinem Rang nicht zustimmten und ihn ausweisen ließen. John Kirk Nicholson Jr. war der erste Großmeister Freimaurer von GA, der in den fast 200 Jahren der Großmeister, die ihm folgten, ausgewiesen wurde. Erst 2008 wurde ein weiterer Großmeister ausgewiesen, Carl W. Dohn [Van: Dies scheint weitgehend richtig zu sein, obwohl Dohn 2008 kein Großmeister war; siehe: http://www.glofga.org/pgms.html]. Carl W. Dohn wusste 2008, dass der „Würfel“ 2009 entfernt werden würde, und er wusste warum, und er stimmte dem nicht zu. Aus diesem Grund wurde Carl W. Dohn genauso ausgewiesen wie John Kirk Nicholson Jr.

Bevor ich Ihnen von dem Würfel erzähle, eine kurze Notiz über die Zeitkapsel. Die Zeitkapsel hat kein Datum, da dieses Datum erst am Tag vor dem massiven Rückgang der Weltbevölkerung ausgefüllt wird. Wenn es vorher ausgefüllt wäre, würden Vandalen es sicherlich ausgraben. Das Datum muss kurz vor dem „großen Keulen“ ausgefüllt werden, die Zeitkapsel wird DANN platziert, zusammen mit einem weiteren Datum, das nach 100 Jahren geöffnet werden soll. Lassen Sie uns nun über den Würfel der letzten Notiz sprechen. Es gibt viele Lügen und Annahmen über diese Sache und ich werde dies jetzt klarstellen.

Zunächst sollte der 1. Würfel immer entfernt und durch den 2. Würfel ersetzt werden. Sie können in diesen Bildern vor 2009 sehen, dass der 1. Würfel bereits zum Entfernen vorgeschnitten wurde:

\n","jetpack_sharing_enabled":true,"jetpack_likes_enabled":false,"description":{"raw":"","rendered":"

\"\"

\n"},"caption":"","media_type":"image","mime_type":"image/jpeg","media_details":{"width":893,"height":777,"file":"2020/05/eFxtTdx.jpg","sizes":{"medium":{"file":"eFxtTdx-300x261.jpg","width":300,"height":261,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx-300x261.jpg","url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx-300x261.jpg"},"thumbnail":{"file":"eFxtTdx-150x150.jpg","width":150,"height":150,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx-150x150.jpg"},"medium_large":{"file":"eFxtTdx-768x668.jpg","width":768,"height":668,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx-768x668.jpg"},"short-news-medium":{"file":"eFxtTdx-600x400.jpg","width":600,"height":400,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx-600x400.jpg"},"short-news-large":{"file":"eFxtTdx-820x460.jpg","width":820,"height":460,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx-820x460.jpg"},"short-news-fullwidth":{"file":"eFxtTdx-893x710.jpg","width":893,"height":710,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx-893x710.jpg"},"full":{"file":"eFxtTdx.jpg","width":893,"height":777,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx.jpg","url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx.jpg"}},"image_meta":{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0","keywords":[]}},"post":1074,"missing_image_sizes":[],"_links":{"self":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/media/1144"}],"collection":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/media"}],"about":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/types/attachment"}],"author":[{"embeddable":true,"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/users/1"}],"replies":[{"embeddable":true,"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/comments?post=1144"}],"wp:action-unfiltered-html":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/media/1144"}],"wp:action-assign-author":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/media/1144"}],"curies":[{"name":"wp","href":"https://api.w.org/{rel}","templated":true}]},"alt":"","url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/eFxtTdx.jpg"},{"id":1145,"date":"2020-05-08T18:49:40","date_gmt":"2020-05-08T16:49:40","guid":{"rendered":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/4R5OxTw.jpg","raw":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/4R5OxTw.jpg"},"modified":"2020-05-08T18:49:40","modified_gmt":"2020-05-08T16:49:40","slug":"4r5oxtw","status":"inherit","type":"attachment","link":"https://conserer.com/?attachment_id=1145","title":"4R5OxTw","author":1,"comment_status":"open","ping_status":"closed","template":"","meta":{"spay_email":""},"permalink_template":"https://conserer.com/?attachment_id=1145","generated_slug":"4r5oxtw","yoast_head":"\n4R5OxTw - Conserer Report\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\t\n\t\n\n\n\n\n","jetpack_sharing_enabled":true,"jetpack_likes_enabled":false,"description":{"raw":"","rendered":"

\"\"

\n"},"caption":"","media_type":"image","mime_type":"image/jpeg","media_details":{"width":500,"height":396,"file":"2020/05/4R5OxTw.jpg","sizes":{"medium":{"file":"4R5OxTw-300x238.jpg","width":300,"height":238,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/4R5OxTw-300x238.jpg","url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/4R5OxTw-300x238.jpg"},"thumbnail":{"file":"4R5OxTw-150x150.jpg","width":150,"height":150,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/4R5OxTw-150x150.jpg"},"full":{"file":"4R5OxTw.jpg","width":500,"height":396,"mime_type":"image/jpeg","source_url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/4R5OxTw.jpg","url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/4R5OxTw.jpg"}},"image_meta":{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0","keywords":[]}},"post":1074,"missing_image_sizes":[],"_links":{"self":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/media/1145"}],"collection":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/media"}],"about":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/types/attachment"}],"author":[{"embeddable":true,"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/users/1"}],"replies":[{"embeddable":true,"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/comments?post=1145"}],"wp:action-unfiltered-html":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/media/1145"}],"wp:action-assign-author":[{"href":"https://conserer.com/wp-json/wp/v2/media/1145"}],"curies":[{"name":"wp","href":"https://api.w.org/{rel}","templated":true}]},"alt":"","url":"https://conserer.com/wp-content/uploads/2020/05/4R5OxTw.jpg"}],"useClobalSettings":false,"loading":false,"gutIsSelected":true}

Sie können auf diesen alten Bildern sehen, dass derselbe Abfall und Schmutz, der sich in den Schriftzug eingearbeitet hatte, sich auch in die für den Würfel geschnittenen Schlitze eingearbeitet hatte. Die Schnitte waren von Anfang an immer da gewesen. Der 2. Würfel, der „Nachrichten“ -Würfel, sollte immer irgendwann hierher kommen.

Im Jahr 2009 wurde der 1. Würfel entfernt. Er wurde von Freimaurern entfernt. (Er wurde einige Jahre lang aufgrund interner Debatten innerhalb der Maurer nicht ersetzt.) Die Behörden behaupteten jedoch, es sei am 11. September 2009 durch Vandalen entfernt worden. Dann sagten sie, es sei um den 6. August 2013 wiederhergestellt worden. Dies wurde erstmals anhand einer Titelgeschichte im WSGC-Radio behauptet. (http://www.wsgcradio.com/piece-of-ga-guidestones-recovered-after-nearly-four-years/). WSGC ist ein Freimaurer-Radiosender und eine Website. Diese Titelgeschichte ist erschreckend schlecht geschrieben, voller Unstimmigkeiten, die lächerlich sind. Ich werde einige davon für Sie auflisten.

Beachten Sie, dass der Artikel keinen Autor hat, also keine Verantwortlichkeit. Beachten Sie, dass das Fahndungsfoto von William Jeremy Ellis computergeneriert ist – eine künstliche Collage, das aus einem Konstrukt aus aufeinander geschichteten Gesichtern besteht. Wenn Sie nach William Jeremy Ellis suchen, werden Sie feststellen, dass er in Anniston, Alabama, nie existiert hat. Der Artikel besagt, dass die Abgeordneten die „Vandalen“ auf Kameras gesehen haben und auf diese Weise darauf hingewiesen wurden [Van: Wie wir in unserem ersten Artikel über Georgia Guidestones berichteten, waren die Kameras zu diesem Zeitpunkt nicht funktionsfähig, sodass die Abgeordneten die Vandalen auf den Kameras nicht sehen konnten (Kameras am Denkmal). Aber dann heißt es in dem Artikel sofort, dass die Abgeordneten einen Anruf erhalten haben, dort hinzugehen. Haben sich die Abgeordneten untereinander angerufen? Der Hersteller des Artikels ist so faul, dass er sich nicht einmal die Mühe machte, Informationen über die beiden anderen vermeintlichen Vandalen zu erfinden. Der Polizeiinspektor Mr. Scarborough behauptet, mit dem „für die Leitsteine ​​zuständigen Herrn“ gesprochen zu haben, aber es ist allgemein bekannt, dass die Grafschaft Elberton die Leitsteine ​​besitzt, nicht eine bestimmte Person [Van: Dies ist wahr; tatsächlich waren wir die Ersten, die diese Tatsache gemeldet haben. (https://en.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones#Ownership). Egal, es ergibt keinen Sinn, dass Diebe Hunderte von Kilometern fahren würden, um Jahre später zurückzukehren um, was sie ohne ersichtlichen Grund gestohlen hatten zurückzugeben. Und Scarborough sagt, die Polizei sei sich nicht sicher, was sie mit dem zurückgegebenen Würfel anfangen soll. Würde ein Polizist das sagen? Nein. Es wird als Beweismittel verpackt und nach dem Prozess an den Leitstein zurückgegeben, aus dem es entnommen wurde. Dieser Artikel wurde von einem ahnungslosen Fälscher geschrieben.

Der zurückgegebene „gestohlene“ Würfel war ebenfalls gefälscht. Wenn Sie sich den angeblich zurückgegebenen Würfel genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass es sich um ein Stück größtenteils unebenen Betons mit nur einer polierten Granitfläche handelt:

Dies ist NICHT der Würfel, der 2009 entfernt wurde, sondern eine Fälschung. Es hat nicht einmal die Peggings. Mit Peggings meine ich die Pegs, die aus dem ursprünglichen 1. Würfel herausragen. Sie wurden verwendet, um den ursprünglichen 1. Würfel an seinen Platz zu führen und ihn zu halten, während der Klebstoff getrocknet ist. Schauen Sie die Bilder an:

Sie können die Zapfenlöcher und die Reste des Klebstoffs sehen. Das Ganze war von 2009 bis 2014 so offen.

2014 erschien der berüchtigte 2. Würfel. Die Behörden von Elberton behaupten, sie wüssten nicht, wie er dort hingekommen ist. Haben die Abgeordneten nicht auf die Kameras geschaut? Sie konnten angeblich drei Männer fangen, die 2013 versuchen, einen Würfel zu ersetzen, aber nicht jemand anderes, der es 2014 erneut tut? Kaum zu glauben, weil es eine Lüge ist. Wie auch immer, der 2. Würfel wurde am 25.9.14 entfernt und zerstört. Dies war ein paar Wochen, nachdem er zum ersten Mal „entdeckt“ und in verschiedenen sozialen Medien gezeigt wurde, genug Zeit, um sicherzugehen, dass sein Aussehen bekannt sein würde. Auf diese Weise würde sein Verschwinden für Aufsehen sorgen. Wieder Social Media, um die Informationen über den Würfel an diejenigen weiterzugeben, die wissen, wie man sie weltweit liest. Ich bin mir sicher, dass Sie das Video gesehen haben. Wie der WSGC-Artikel ist das Zerstörungsvideo ein Betrug. Relevante Fragen kamen mir schnell in den Sinn.

Woher wussten all diese Leute, dass der 2. Würfel an diesem Tag entfernt werden würde und dennoch keine einzige tatsächliche Nachrichtencrew auftauchte? Keine Reporter, keine offiziellen Kameras. Stattdessen erhalten wir ein einzelnes Video, das von einem Smartphone einer jungen Frau aufgenommen wurde. Der Mann, der die Leiter hinaufstieg und den Würfel entfernte. Woher wusste er, dass er keine Werkzeuge zum Entfernen benötigen würde, wenn er die Leiter hinaufstieg? Warum hatte das Mädchen die Zeit, die sie brauchte, um alle Seiten des Würfels aufzuzeichnen, ohne dass der Beamte sie von den Beweisen entfernte? Und warum brachte der Mann die Werkzeuge mit, die er brauchte, um den Würfel rechtzeitig zu zerstören? All diese Fragen werden einfach und offensichtlich beantwortet. Dies war eine geplante Extraktion zum Zwecke der Informationsverbreitung und Aufdeckung. Diejenigen, die die Seiten des Würfels sehen mussten (Freimaurer), konnten dies über soziale Medien tun. Der Rest von uns wurde zu der Annahme gebracht, dass der Würfel von 2014 von Elberton County unerwünscht war und somit zerstört wurde. Zerstörte Beweise ohne Schuldige, die überhaupt als Untersuchungsziele genannt wurden? Klingt faul, weil es ein roter Hering ist. Ich bin sicher, es ist keine Überraschung für Sie, dass die meisten Leute, die an dieser aufgenommenen Szene beteiligt waren, Freimaurer waren.

Der Würfel sagt also: 8 16 20 14 MM JAM

Die Leute gehen zunächst davon aus, dass dies ein Datum vom 16.08.2014 ist. Das liegt daran, dass sie den Würfel in die falsche Richtung lesen. Sie lesen den im Uhrzeigersinn gedrehten Würfel. Das ist falsch. Denken Sie daran, dass die Leitsteine ​​aus dem Polarstern eine große Sache machen. Und vom Polarstern aus gesehen dreht sich die Erde gegen den Uhrzeigersinn. Das in diese Richtung gelesene Würfeldatum lautet: 14.08.2016

Dies ist aus zwei Gründen wichtig. Das Offensichtliche ist, dass im Gegensatz zum 16.08.2014 der 14.08.2016 noch nicht stattgefunden hat. Noch wichtiger ist jedoch, dass der 14. August ein Tag ist, der Freimaurern viel bedeutet. Sie hassen diesen Tag und das aus gutem Grund. Der erste echte Staatsfeind der Freimaurer war William Morgan. Kurz gesagt, dieser Mann hatte Zugang zu geheimen Ritualen und Materialien der Freimaurer und plante, sie öffentlich zu machen. Er plante, die Freimaurer über ein Buch mit dem Titel „Illustrationen des Mauerwerks von einer der Bruderschaften, die dem Thema dreißig Jahre gewidmet hat“ zu entlarven. Er erhielt am 14. August 1826 ein Urheberrecht für dieses Buch. Kurz darauf wurde er von Freimaurern ermordet. Dies führte zur Morgan-Affäre, die zur Antimasonic Party führte. Bis heute verabscheuen Freimaurer das Datum des 14. August. Sie sehen es als den Punkt, an dem sich die Gesellschaft insgesamt gegen sie wandte. Welchen besseren Tag gibt es dann für die Freimaurer, um sich zu rächen? Sich gegen die Gesellschaft wenden? Und so haben wir das Datum des 2. Würfels: 14.08.2016.

Aber was ist mit den Buchstaben MM und JAM?

MM steht für „Master Mason“. Keine Überraschung. Viele Leute haben das herausgefunden.

Niemand hat JAM herausgefunden. Ich denke, niemand lernt mehr Latein?

JAM steht für Judicie Anno Mundi. „Nach dem Urteil der Welt.“
Tag des Jüngsten Gerichts.

Der 2. Würfel sagt denen, die ihn lesen können, dass der Maurermeister am 14.08.2016 den Tag des Jüngsten Gerichts bringen wird.

Dies ist der Umfang der Informationen, die ich Ihnen sagen kann. Wenn Sie die Dinge recherchieren, die ich gesagt habe, werden Sie feststellen, dass alles wahr ist. Ich überlasse dies Ihnen und einer anderen Seele, um zu entscheiden, was mit all diesen Informationen geschehen soll. Viel Glück und segne dich als Agenten der Wahrheit.

Von hier an existiere ich nicht mehr. Wir werden nie wieder sprechen.

+++++ Ende des Eintrags.
Wir haben versucht diesen Van über die Internetseite zu erreichen aber leider bis heute ohne Erfolg. Der letzte Eintrag wurde am 05. Oktober 2014 gemacht.

Am Sonntag den 14.08.2016 – den Tag der der Würfel beschrieb ist nichts vorgefallen. Hier ein Auszug aus der „The week“ https://theweek.com/10things/637836/10-things-need-know-today-august-14-2016

Wurde das Datum falsch interpretiert oder war das ganze nur ein Scherz? Was auch immer, das Gute ist, es ist nichts Gravierendes vorgefallen.

Was jetzt – Georgia Guidestones?
Hier ist ein Teil aus dem letzen Artikel am 29.09.2015

Eine Rosenkreuz-Verbindung

Während die Beteiligung der Freimaurer am Bau der Georgia Guidestones bestätigt ist, wird die als Rosenkreuzer bekannte schattenhafte Geheimorganisation seit langem als verborgene Hand hinter dem Denkmal verdächtigt, vor allem aufgrund der Wahl von R.C. Christian als sein Pseudonym.

Die Rosenkreuzer sind nicht nur eine der geheimsten aller Geheimorganisationen, sondern einige behaupten, sie seien die „verborgene Hand“, die seit Jahrhunderten die Weltereignisse leitet. Darüber hinaus behaupten die Rosenkreuzer, viele okkulte, übernatürliche Praktiken gemeistert zu haben, die Dinge wie außerkörperliche Projektion, Gedankenkontrolle und sogar Unsterblichkeit beinhalten. Der geheime Orden wurde angeblich im 15. Jahrhundert von Christian Rosencreutz gegründet, der sich später im 18. Jahrhundert als Graf von St. Germain manifestierte. Rosenkreuzer wurden mit Vampiren in Verbindung gebracht und der Batman-Bösewicht Ra’s al Ghul war eindeutig von der rosenkreuzerischen Überlieferung inspiriert.

Die Rosenkreuzer scheinen auch die Etablierung der spekulativen Freimaurerei beeinflusst zu haben.

Der Dokumentarfilm zeigt kurz ein in Coggins Industries aufgedecktes rosenkreuzerisches Dokument, das eine Zeitkapsel beschreiben könnte, die angeblich am Standort Georgia Guidestones vergraben wurde. Die folgende unvollständige Transkription wurde aus diesem Material erstellt:

[Anmerkung des Herausgebers: Das gesamte Dokument wurde in Großbuchstaben geschrieben.]

Wem auch immer diese Präsentation begegnet:

Hierin sind Schlüssel enthalten, von denen erwartet wurde, dass sie hier in der richtigen Reihenfolge und in der richtigen Reihenfolge platziert werden, um die Rückkehr und Aktivierung der Prophezeiungsereignisse anzukündigen, die diese Ereignisse signalisieren. Diejenigen, die dieses große Geheimnis bewacht haben und die Entwicklung der menschlichen Spezies selbst bewacht haben, kehren zurück. Es hat begonnen.

Dieses als Georgia Guide Stones (sic) bekannte Denkmal soll Fäden zur Enthüllung des Geheimnisses im Namen R.C. Christian, der sonst als Christian Rosencreutz (1378-1484) für die Errichtung dieses Denkmals verantwortlich ist.

Diese Schlüsselübergabe nach ihrer Entdeckung ist dem Elberton Star zu übergeben. Der Elberton Star soll es an die Atlanta Rosicrucian Society liefern. Die rosenkreuzerische Kontaktnummer ist 1. Diese Nummer leitet sich aus dem synchronistischen Geheimnis von 404-2994-4172 in Atlanta ab.

Nur diejenigen, die die Rose und ihre Rückkehr verstehen, können die hierin enthaltenen Codes und Schlüssel entschlüsseln:

Zu diesem großen Geheimnis wird es zu gegebener Zeit enthüllt werden, verglichen mit … Das große Portal liest nur: „Erkenne dich selbst.“ Kommt tatsächlich, der Bräutigam, der das Wissen um das Vollkommene trägt … um das Gold und dies die Reinheit der Rose hervorzubringen. Dieses Denkmal wurde jetzt aktiviert.

Du geliebte Menschheit. Sobald wir durch das Glas gesehen haben … werden wir von Angesicht zu Angesicht sehen. Fürchte dich nicht. Wir sind mit dabei.

++++ Abbruch des Dokuments – Leider wurde dieses Dokument nicht abgelichtet und wir haben auch weiterhin nichts darüber gefunden.
Wer sich weiter über die Rosenkreuzer informieren will:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rosenkreuzer


Wie gesagt wir haben diese Einträge interessant gefunden und Sie zu diesem Artikel hinzugefügt. Der Autor hat sich leider nicht bei uns gemeldet und sein letzter Blog Eintrag ist nun schon fast 5 Jahre her.
Weiterhin können wir diese Aussagen nicht bestätigen, da wir diese nur zum Teil nachprüfen konnten.
Es gilt immer – Was man nicht selbst gesehen hat soll man auch nicht zu 100 % glauben.

Die Schlussfolgerungen, Recherche und logische Denkweise des Verfassers schließen aber aus das es sich hier um einen Fake handelt.

Sollten wir noch mehr in Erfahrung bringen, werden wir einen 2. Teil schreiben.

Noch ein paar Bilder der Georgia Guidestones:

Schöne Grüsse
CONSERER.COM

Conserer Report Logo3



Links:
Elberton Granite Finishing Company, Inc. Trademarks: https://trademarks.justia.com/owners/elberton-granite-finishing-company-inc-231889/
Elberton Granit Association: https://egaonline.com/
Samuel Elbert: https://en.wikipedia.org/wiki/Samuel_Elbert
Battle of Brier Creek: https://en.wikipedia.org/wiki/Battle_of_Brier_Creek
Frederica Naval Action: https://en.wikipedia.org/wiki/Frederica_naval_action
Siege of Yorktown: https://en.wikipedia.org/wiki/Siege_of_Yorktown
Freimaurer: https://de.wikipedia.org/wiki/Freimaurerei
Masonic Lodge: https://en.wikipedia.org/wiki/Masonic_lodge
Ted Turner: https://de.wikipedia.org/wiki/Ted_Turner
Robert Carter Cook: https://en.wikipedia.org/wiki/Robert_C._Cook
The week“ https://theweek.com/10things/637836/10-things-need-know-today-august-14-2016
Rosenkreuzer: https://de.wikipedia.org/wiki/Rosenkreuzer
Van’s: https://vanshardware.com/

(c) Bilder aus Wikipedia und Van’s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de German
X
%d Bloggern gefällt das: